Sprache:

Programmvorschlag 4 Tage Loket - "das böhmische Rothenburg"

 

 

1.Tag, Anreise

Abfahrt ab Heimathof entl. Hannover Magdeburg inkl. versch. Pausen nach Loket.
Nach der Ankunft Hoteleinweisung und Zimmerbezug.
Anschließend Stadtführung in Loket.

Lernen Sie das malerische Burgstädtchen Loket an der Eger kennen, das oft auch als
"Böhmisches Rothenburg" bezeichnet wird. In dieser grandiosen Kulisse wurden Teile von James Bonds „Casino Royale“ gedreht. Bei einem Spaziergang mit deutschsprachiger Reiseleitung entdecken Sie die mittelalterliche Altstadt im Schatten der beeindruckenden Burg. Anschließend Abendessen im Hotel.

     

2. Tag, Marienbad und Karlsbad
Frühstück im Hotel

Fahrt nach Marienbad (Königliche Kurstadt der 40 Heilquellen)

Kaiser und Komponisten, Dichter und Denker, Hochadel und Großindustrielle – Marienbad mit seinem edlen Ambiente war stets ein Treffpunkt vieler Kurgäste von Rang und Namen. So schrieb Goethe in diesem zutiefst romantischen Kurort seine weltberühmte „Marienbader Elegie“. Auf Ihrer Stadtbesichtigung mit Ihrer Reiseleitung sehen Sie Schönheiten wie u. a. die
neoklassizistische Kreuzquelle-Kolonnade, wo Sie von den heilkräftigen Wässern kosten
können, und die „Singende Fontäne“, die von Mai bis Oktober zu jeder ungeraden Stunde „aufspielt“.
Anschließend haben Sie Zeit, um durch die prächtigen Parks und entlang der eleganten

Kurhäuser zu flanieren.

            

Weiterfahrt nach Karlsbad (Mondäne Kurstadt der „High Society“)

Entdecken Sie einen der ältesten und
berühmtesten Kurorte der Welt: Das frühere
„Vary“ („Warmbad“) wurde 1370 von Kaiser Karl IV. zur Königsstadt erhoben und später nach ihm benannt – seitdem strömen nach Gesundung Suchende aus aller Welt in das elegante Heilbad mit seinen 12 Mineralquellen. Sie spazieren mit fachkundiger Führung durch die ausgedehnte Fußgängerzone und zu Sehenswürdigkeiten wie dem imposanten Luxushotel Pupp und der Mühlbrunnen-Kolonnade, wo gleich 5 Quellen darauf warten, von Ihnen probiert zu werden. Ihr Rundgang endet an der legendären „13. Quelle“, dem Stammhaus des bekannten Becherovka-Kräuterbitters, wo Sie zum Abschluss Ihres Karlsbad-Besuches Zeit zum gemütlichen Bummeln haben.
Rückfahrt nach Loket. Abendessen im Hotel.

     

3. Tag,Pilsen

Frühstück im Hotel
Fahrt nach Pilsen

Am Vormittag lernen Sie Pilsen bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Entdecken Sie historische Schätze wie die St.-Bartholomäus-Kathedrale, den Platz der Republik sowie das Renaissance-Rathaus.
Anschließend erwartet Sie eine Brauereibesichtigung mit Bierprobe in der berühmten Brauerei Pilsner Urquell. Pilsen ist die  Geburtsstätte des weltberühmten Lagerbiers Pilsner Urquell und die Brauerei gilt als die Größte der Tschechischen Republik.
Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

 

Abendessen mit Spanferkel aus dem Erdofen mit Musik und Tanz.

Bei einer kleinen Zeremonie hebt der
Küchenmeister das duftende, kross gebackene,
zarte Schwein aus dem rustikalen Erdofen. Ihre Gastgeberin gibt interessante Erläuterungen zu dieser leckeren Art und Weise der Zubereitung und dem historischen Hintergrund.

4. Tag, Rückreise
Frühstück im Hotel. Rückfahrt inkl. versch. Pausen in die Heimatorte



Leistungen:

- 3 x Übernachtung im Kaiser Ferdinand / Florian

  das Hotel Kaiser Ferdinand und das Hotel St. Florian*** sind zwei naheliegende Familienhotels
  in der historischen Stadt Ellbogen (Loket), die eigentlich die Vorstadt Karlsbads ist.
  Die Hotels liegen 200 Meter unter der mittelalterlichen Burg Loket.  Alle Zimmer sind mit SAT-TV,
  WC, Dusche und kostenlosem WLAN ausgestattet.
  Im Hotel St. Florian gibt es ein Café und ein Restaurant.
  Im Hotel Ferdinand befindet sich eine Minibrauerei mit einer stilgemäßer Bierstube und ein
  Restaurant mit Dekoration aus den Zeiten des Franz Ferdinand dem Ersten.

- 3 x Frühstück im Hotel

- 2 x Abendessen im Hotel

- 1 x Spanferkel aus dem Erdofen

- 1 x Musikabend

- Stadtführung in Loket

- Stadtführung in Marienbad

- Stadtführung in Karlsbad

-  Eintritt und Brauerei Führung Pilsener Urquell

- Stadtführung in Pilsen



Termine und Preise auf Anfrage